Roomba sagt immer Staubbehälter ist voll (Lösung)

Roomba sagt immer den Mülleimer leeren
Es kann vorkommen, dass Roomba Sie ständig auffordert, den Staubbehälter zu leeren. © Vacuumtester.com
Kurz gesagt: Es kann passieren, dass ein Roomba ständig sagt, dass der Staubbehälter voll ist. Auch wenn Sie es gerade geleert haben. Dies kann vorkommen, wenn der Sensor für einen vollen Staubbehälter verschmutzt ist. Auch ein verstopfter oder abgenutzter Filter kann zu diesem Problem führen. Verwenden Sie zwei Monate lang denselben Filter? Dann müssen Sie ihn durch einen neuen Filter ersetzen. Sehen Sie sich hier die Preise an🛒.

Ein iRobot Roomba verfügt – wie viele andere Staubsauger Roboter – über keinen Staubbeutel. Daher müssen Sie den Staubbehälter regelmäßig leeren. Tatsächlich empfiehlt iRobot, dies nach jeder Reinigung zu tun.

Aber was ist, wenn Sie ihn vollständig geleert haben und Roomba Ihnen immer wieder sagt, dass Sie den Behälter leeren sollen? Dann stimmt etwas nicht. In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, wie es dazu kommen kann, dass Sie diese immer wieder bekommen und noch wichtiger: wie Sie dies so schnell wie möglich lösen können.

Woher weiß ich, wann der Roomba geleert werden muss?

Beginnen möchte ich mit der Frage, wie man herausfindet, dass ein Roomba geleert werden muss. Wie ich gerade erwähnt habe, empfiehlt iRobot1iRobot Care Procedure Frequency, iRobot.com Roomba nach jeder Reinigung zu leeren. In einem zuvor veröffentlichten Artikel habe ich bereits erklärt, dass sich dies sogar positiv auf die Akkulaufzeit des Roomba auswirken kann.

Wenn der Staubbehälter zu voll ist, kann ein Roomba Sie auf verschiedene Weise darauf hinweisen:

  • Ein rotes Licht, das nach unten fegt
  • Einige Roomba-Modelle haben ein aufleuchtendes Mülleimer-Symbol
  • Roomba gibt einen Fehlercode aus
iRobot Roomba rotes licht
Ein rotes Licht kann anzeigen, dass der Staubbehälter des Roomba voll ist. © Vacuumtester.com

Roomba-Fehlercodes für Staubbehälterprobleme

Wenn der Roomba rot leuchtet, bedeutet das nicht immer, dass ein voller Staubbehälter vorhanden ist. Es wird immer empfohlen, die CLEAN-Taste zu drücken, um sicherzustellen, dass der Staubbehälter voll ist. Sehen Sie in der folgenden Tabelle nach, welche Fehlercodes darauf hinweisen, dass etwas mit dem Staubbehälter nicht stimmt.

FehlercodeBenachrichtigungWeilLösung
Fehler 8Probleme mit dem StaubsaugerStaubsauger hat schlechte SaugleistungStaubbehälter und Filter reinigen und auf Verstopfungen prüfen.
Fehler 14Staubbehälter ersetzenDer Staubbehälter wird nicht erkanntPrüfen Sie, ob Staubbehälter und Filter richtig verbunden sind.
Fehler 26Probleme mit dem StaubsaugerFilterverstopfungÜberprüfen Sie den Filter und reinigen Sie ihn oder ersetzen Sie ihn durch einen neuen.
Fehler 30Probleme mit dem StaubsaugerStaubsauger kann nicht startenReinigen Sie den Roomba-Filter oder ersetzen Sie ihn durch einen neuen.
Fehler 36Entleeren Sie den StaubbehälterVoller Staubbehältersensor ist verschmutztReinigen Sie den Staubbehälter gut unter fließendem Wasser und lassen Sie ihn trocknen.
© Vacuumtester

Wenn Roomba ein rotes Licht leuchtet, bedeutet das nicht immer, dass ein voller Staubbehälter vorhanden ist

Hören Sie einen anderen Fehlercode? Dann finden Sie das Problem in meiner vollständigen Liste aller Roomba-Fehlercodes heraus.

Warum fordert Roomba mich ständig auf, den Behälter zu leeren?

Wenn Sie den Roomba korrekt entleeren (lesen Sie hier, wie Sie einen Roomba-Staubbehälter leeren), gehen Sie natürlich davon aus, dass der Saugroboter seine Reinigungstätigkeiten wieder aufnimmt. Allerdings kann es vorkommen, dass der Roomba immer wieder sagt, dass der Staubbehälter geleert werden muss.

Gründe, warum Roomba denkt, dass sein Staubbehälter noch voll ist

Es gibt eine Reihe möglicher Gründe, warum ein Roomba Sie immer wieder auffordert, den Behälter zu leeren:

  • Der Staubbehälter wurde nicht richtig geleert
  • Der Staubbehälter ist nach dem Entleeren stark verschmutzt
  • Die Sensoren am Staubbehälter sind verschmutzt
  • Der Filter von Roomba ist verstopft oder abgenutzt
  • Das Gehäuse des Roomba selbst ist verschmutzt

Wie Sie sehen können, gibt es mehrere mögliche Ursachen. Werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie diese Fehlermeldung behoben werden kann.

Roomba-Sensoren für vollen Behälter
Wenn die Sensoren des vollen Reservoirs verschmutzt sind, kann ein Roomba denken, dass das Staubreservoir voll ist. © Vacuumtester.com

Lösung: So lösen Sie die Fehlermeldung

Wenn ein Roomba ständig sagt, dass der Staubbehälter leer ist, sind die Sensoren wahrscheinlich verschmutzt. Es ist daher klug, damit zu beginnen.

Reinigen Sie den vollen Staubbehälter der Sensoren

Wussten Sie, dass es nicht weniger als sechs verschiedene Sensoren gibt, die überwachen, ob der Staubbehälter eines Roomba voll ist? Ich habe eine praktische Illustration gemacht, in der alle Sensoren sichtbar sind:

Position der Roomba-Sensoren für volle Behälter
Alle Positionen der Roomba-Vollbehältersensoren. © R.Tigchelaar

Beim Reinigen der Sensoren ist es wichtig, ein trockenes, sauberes Tuch zu verwenden. Verwenden Sie keine Flüssigkeiten, Reinigungsmittel oder schmutzige Tücher.

Beim Reinigen der Sensoren ist es wichtig, ein trockenes, sauberes Tuch zu verwenden

Reinigen Sie den Roomba-Behälter und -Filter

Sagt Ihnen der Roomba immer noch, dass Sie ihn leeren sollen? Dann ist es möglich, dass der Staubbehälter stark verschmutzt ist. Sie können den Staubbehälter mit Wasser auswaschen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Roomba-Filter im Voraus entfernen, da er kein Wasser verträgt.

Roomba i5 leeren
Entfernen Sie den Filter aus dem Behälter, bevor Sie ihn reinigen. © Vacuumtester.com

Außerdem kann ein verstopfter Filter dazu führen, dass Roomba denkt, der Staubbehälter sei voll. Die Reinigung eines Roomba-Filters ist einfach, aber Sie können es nicht mit Wasser tun. Verwenden Sie den Filter länger als zwei Monate? Dann müssen Sie den Filter durch einen neuen ersetzen.

Roomba-Ersatzfilter

Ersetzen Sie den Roomba-Filter alle zwei Monate, um eine gute Saugleistung aufrechtzuerhalten.
🇩🇪 Erhältlich in Deutschland bei Amazon🛒

Ich hoffe, mein Handbuch hat Roomba davon abgehalten, Ihnen zu sagen, dass Sie es leeren sollen. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite.

References

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo