Roomba bürste dreht sich nicht

Roomba bürste dreht sich nicht
Angesammelter Schmutz kann verhindern, dass sich die Roomba-Seitenbürste dreht. © Vacuumtester
In Kürze: die Bürste eines Roombas kann aufhören sich zu drehen. In vielen Fällen können Sie dieses Problem lösen, indem Sie die Seitenbürste reinigen oder die Seitenbürste durch eine neue ersetzen. Sehen Sie sich hier die neuen Seitenbürsten an🛒.

Damit Kanten und Ecken richtig gesaugt werden, ist ein iRobot Roomba Saugroboter mit einer Seitenbürste ausgestattet. Die Seitenbürste wird auch als Eckenbürste, Spinner oder Kantenbürste bezeichnet. Diese Bürste dreht sich, so dass der Schmutz zum Saugmund gekehrt wird.

Es ist möglich, dass sich diese Roomba-Bürste nicht mehr dreht. Ist dies der Fall, wird der Schmutz an den Rändern nicht mehr richtig abgesaugt. Zeit, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben.

Warum hört die Roomba-Bürste auf, sich zu drehen?

Es kann mehrere Gründe geben, warum sich die Bürste eines Roombas nicht mehr dreht. Eine häufige Ursache ist Schmutz: Wenn sich viel Schmutz zwischen Seitenbürste und Saugroboter befindet, blockiert die Bürste. Aber das ist nicht der einzige Grund. Die Bürste kann auch abgenutzt oder nicht richtig installiert sein.

Eine häufige Ursache ist Schmutz: Wenn viel Schmutz zwischen den Seitenbürsten ist, ist die Bürste blockiert.

Es kann auch eine interne Fehlermeldung von der Software des Roomba-Saugroboters geben. In diesem Fall hat der Roomba ein rotes Licht, das von einer Fehlermeldung begleitet wird. Sehen Sie sich hier die vollständige Liste aller iRobot Roomba-Fehlercodes an.

Tipp: Sehen Sie sich Robot Health in der Roomba-App an

Um herauszufinden, ob die Roomba-Seitenbürste ausgetauscht werden muss, können Sie die Roomba-App konsultieren. Unter der Überschrift Robot Health sehen Sie genau (in Minuten ausgedrückt), wie lange die Seitenbürste hält.

Ersatz-Roomba-Seitenbürsten

Seitenbürste muss ersetzt werden? Dann kaufen Sie Ersatz-Roomba-Seitenbürsten im günstigen Set.
🇩🇪 Erhältlich in Deutschland bei Amazon🛒 und OTTO🛒
irobot robot health
Über Robot Health können Sie sehen, ob die Seitenbürsten ausgetauscht werden müssen. © Vacuumtester.com

So drehen Sie die Roomba-Seitenbürste erneut

Es ist Zeit, die Roomba-Bürste wieder zu drehen! Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem schnell und sorgfältig zu beheben.

  1. Legen Sie Roomba verkehrt herum auf eine weiche Oberfläche
  2. Schrauben Sie die Seitenbürste ab und schieben Sie sie vom HomBot ab
  3. Überprüfen Sie die Seitenbürste und den Roomba auf Verschmutzungen und entfernen Sie sie gegebenenfalls
  4. Installieren Sie die aktuelle oder neue Roomba-Seitenbürste
  5. Stellen Sie den Saugroboter wieder mit den Rädern auf den Boden

Möchten Sie sehen, wie die obigen Schritte ausgeführt werden sollten? Dann schauen Sie sich das Video unten an.

Weitere interessante Videos wie dieses? Abonnieren Sie kostenlos meinen YouTube-Kanal!

Zusammenfassend: lässt sich sagen, dass, wenn die Seitenbürste eines Roomba-Roboterstaubsaugers aufhört, sich zu drehen, eine Schmutzblockade vorliegt. Das Reinigen der Seitenbürste oder das Ersetzen durch eine neue löst das Problem schnell. Benötigen Sie eine neue Seitenbürste, kann es sich lohnen, die Bürsten im Set zu kaufen. Sehen Sie sich hier die Preise an🛒.
Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo