Neato D8 Test: „Intelligenter Roboter-Staubsauger in D-Form“

In Kürze: Der Neato D8 ist ein smarter Saugroboter, der für alle Bodenarten geeignet ist. Tatsächlich wird die Saugleistung automatisch angepasst, wenn ein Teppich erkannt wird. Die App funktioniert problemlos. Sie können ganz einfach Reinigungspläne erstellen und den Bereich mit virtuellen Wänden definieren.

Meine Aufmerksamkeit wurde sofort auf sich gezogen, als der Saugroboter Neato D8 angekündigt wurde. Es ist der allererste Roboter-Staubsauger in D-Form, was bedeutet, dass eine extra breite Bürste unter dem Staubsauger platziert wurde.

Ich war so neugierig auf diesen Roboter-Staubsauger, dass ich mich entschied, ihn zu kaufen und zu testen. In diesem ausführlichen Test zum Neato D8 gehe ich auf meine Erfahrungen mit diesem intelligenten Saugroboter ein.

neato d8 test
Der Neato D8 ist der erste Roboter-Staubsauger in D-Form. © Vacuumtester
7.8Expert Score
Intelligenter Roboter-Staubsauger in D-Form

Der Neato D8 ist dank seines D-förmigen Designs mit einer extra großen Bürste ausgestattet. Der Saugroboter ist für alle Bodenarten geeignet und passt seine Saugkraft an Teppiche und Vorleger an. Außerdem hat er einen größeren Staubbehälter als der durchschnittliche Roboter-Staubsauger, sodass Sie ihn nicht so schnell leeren müssen.

Zubehör
6.5
Saugleistung
7.5
Benutzerfreundlichkeit
9
Wartung
8
Vorteile
  • Großer Staubbehälter
  • Geeignet für Teppich
  • Passt die Saugkraft auf Teppichen an
  • Einfache Anwendung
Nachteile
  • Erkennt keine Kabel
  • Kann Schwellen von 2 Zentimetern nicht überschreiten

Unboxing Neato D8

Der Neato D8 wird in einer auffälligen orangefarbenen Verpackung geliefert. Sehen Sie sich unten den vollständigen Inhalt an.

neato d8 unboxing
Der Lieferumfang des Neato D8. © Vacuumtester
  1. Neato D8: der Roboter-Staubsauger
  2. Filter: zwei zusätzliche Hochleistungsfilter
  3. Slimline Charge Base: die Ladestation
  4. Ladekabel: ein 2 Meter langes Ladekabel
  5. Steckeradapter: für europäische oder amerikanische Steckdosen

Hinweis: Ich habe diesen Roboter-Staubsauger in den Niederlanden gekauft. Der Saugroboter wird daher voraussichtlich mit einem Steckeradapter für eine europäische Steckdose geliefert.

Saugleistung Neato D8 Saugroboter

Wie gut schneidet der Neato D8 auf verschiedenen Bodentypen ab? Ich habe den Roboter-Staubsauger auf verschiedenen Bodenarten getestet: von weichen Böden (Teppiche und Vorleger) bis hin zu harten Holzböden. Ein großes Problem bei Staubsauger Robotern ist auch die Funktionsweise auf dunklen Böden: Viele Staubsauger Roboter hören dann auf zu saugen.

Außerdem habe ich mir auch angeschaut, wie gut der D8 Tierhaare entfernen kann.

neato d8 Saugleistung
Ich habe den Neato D8 unter anderem auf Parkett getestet. © Vacuumtester

Harte Böden, weiche Böden, dunkle Böden und Tierhaare

Auf harten Holzböden schneidet der Neato D8 sehr gut ab. Sowohl grober als auch kleiner Schmutz werden gut entfernt. Dank der größeren Gummiräder ist der Boden auch gut vor Kratzern geschützt. Und wo ich zum Beispiel beim iRobot Roomba J7+ nur auf eine Lenkrolle unter dem Staubsauger stoße, hat der Neato D8 zwei Lenkrollen.

Der Roboter-Staubsauger ist mit einer motorisierten Walzenbürste von 28 Zentimetern Breite ausgestattet. Dies ist viel breiter als die meisten anderen Roboterstaubsauger. Da die Walzenbürste mit Gummistreifen ausgestattet ist, ist das Entfernen von Tierhaaren überhaupt kein Problem.

Unterseite des Neato d8
Der Neato D8 ist mit zwei Lenkrollen und einer extra breiten Bürste ausgestattet. © Vacuumtester

Auch auf langflorigen und niederflorigen Teppichen leistet der Neato D8 gute Dienste. Tatsächlich wird hier die Saugleistung automatisch erhöht, sodass er Schmutz bis tief in die Fasern hineinbefördern kann.

Die Saugleistung wird automatisch erhöht, wenn der Neato D8 Teppich saugt

Anders als bei vielen anderen Saugrobotern werden auch die Ecken und Kanten gut gereinigt. Das liegt vor allem an der Form des Neato D8. Da er D-förmig ist, kann er besser in den Ecken saugen als runde Staubsauger.

Neato D8 D-Form
Durch seine D-Form kann der Neato D8 besser in Ecken saugen. © Vacuumtester

Funktioniert der Neato D8 auf dunklen Böden?

Der Neato D8 funktioniert im Gegensatz zu vielen anderen Saugrobotern gut auf dunklen Böden. Dank der LIDAR-Lasertechnologie kann der Saugroboter sogar im Dunkeln ans Werk gehen.

  • Parkett: 7,5/10 (funktioniert auch auf dunklen Böden)
  • Teppich: 7,2/10
  • Tierhaare: 7/10

Saugroboter Neato D8

Der Neato D8 passt seine Saugleistung automatisch an, wenn er einen Teppich erkennt.
🇩🇪 Erhältlich in Deutschland bei Amazon.de und OTTO

Hinderniserkennung: Erkennen und Ausweichen

Bei der Installation des Neato D8 (darauf komme ich später zurück) werden Sie aufgefordert, alle Kabel und Unordnung vom Boden zu entfernen. Ich war für einen Moment schockiert. Es stellt sich jedoch heraus, dass dies nur während des Installationsvorgangs notwendig ist, damit der Roboter-Staubsauger eine gute virtuelle Karte Ihres Zuhauses erstellen kann.

Einmal angelegt, erkennt der Saugroboter Hindernisse gut. Er stößt nicht an Möbel und hat nicht einmal ein Problem mit Stuhlbeinen. Ich habe einige Male erlebt, dass der Staubsauger Probleme hatte, Kabel zu erkennen: In vielen Fällen werden sie nicht erkannt. Das muss man also wirklich berücksichtigen.

Benutzerfreundlichkeit: Installation, App und Funktionalitäten

Um die Benutzerfreundlichkeit eines Saugroboters zu untersuchen, teste ich mehrere Faktoren. So ist zum Beispiel die Installation ein wichtiger Punkt, ich schaue mir die Bedienung und Bedienung der App an und schaue mir die Funktionen des Staubsaugers an. Beginnen wir mit der Installation.

Installation des Neato D8: einfach

Die Installation des Neato D8 besteht aus wenigen Schritten. Es ist wichtig, zuerst einen guten Platz für die Ladestation zu finden. Um die Ladestation müssen mindestens 30 Zentimeter Freiraum sein. Außerdem muss eine gute und starke WLAN-Verbindung vorhanden sein.

Die Ladestation wird an der Wand platziert und muss stabil sein. Stellen Sie die Station auf einen Holzboden? Anschließend können Sie die Ladestation mit Klebestreifen am Boden befestigen. Dadurch bleibt die Ladestation an Ort und Stelle und verhindert, dass sie Ihren Boden zerkratzt. Nachdem die Ladestation positioniert wurde, platzieren Sie den Neato D8 an der Ladestation, woraufhin das Batteriesymbol angezeigt wird.

Neato D8 Installation
© Vacuumtester

Anschließend können Sie die App herunterladen, den Neato D8 koppeln und den Installationsvorgang abschließen. Bevor der Saugroboter zum ersten Mal an die Arbeit geht, ist es ebenso wichtig, Kabel und Unordnung vom Boden zu entfernen. Auf diese Weise kann der Saugroboter Neato D8 eine gute virtuelle Karte des Reinigungsbereichs erstellen.

MyNeato-App: Reinigungspläne und virtuelle Wände

Wie alle anderen Saugroboter wird auch der Neato D8 mit einer App gesteuert. Die MyNeato-App, um genau zu sein. Die App ist für Android und iOS geeignet und kann kostenlos heruntergeladen werden. Was mir am meisten auffällt, ist, dass die App sehr einfach ist. Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie den Roboter-Staubsauger einfach verknüpfen und sofort damit beginnen, Vorlieben und Einstellungen festzulegen.

Merkmale und Fähigkeiten des Neato D8

Folgende Einstellungen können Sie über die Neato D8 App vornehmen:

  • Erstellen Sie Reinigungspläne
  • Reinigungsordner anzeigen
  • Erstellen Sie virtuelle Wände
  • Anlegen von Räumen und Reinigungsbereichen

Neato D8 funktioniert mit Google Assistant und Amazon Alexa

Wenn Sie einen intelligenten Lautsprecher von Google Nest oder Amazon haben, können Sie den Neato D8 mit Sprachbefehlen steuern. So können Sie beispielsweise den Saugroboter aktivieren, pausieren oder zur Ladestation zurückbringen.

Wartung des Neato D8

Dank des D-förmigen Designs des Neato D8 gibt es einen großen Staubbehälter. Mit einem Fassungsvermögen von 0,7 Litern ist er deutlich größer als der durchschnittliche Saugroboter. Der Staubbehälter lässt sich ganz einfach aus dem Saugroboter herausklicken und anschließend über dem Mülleimer entleeren.

neato d8 Staubbehälter
Der Staubbehälter des Neato D8 ist größer als der durchschnittliche Saugroboter. © Vacuumtester

Die Bürste des Saugroboters lässt sich bei den Neato D8 Saugrobotern ganz einfach unterklicken. So können Sie mühelos Haarbüschel und Schmutz entfernen oder die Bürste durch eine neue ersetzen.

Filter: Austauschbare EPA 11-Filter

Der Filter befindet sich auf der Rückseite des Staubbehälters. Es ist ein länglicher EPA 11-Filter mit einer Staubrückhaltung von 95 %. Auf der Rückseite der Ladestation befindet sich eine Reinigungsbürste. Dadurch können Sie den Filter schonend reinigen.

Leider kann man den HEPA-Filter nicht unter fließendem Wasser reinigen, aber wie wir beim Auspacken gesehen haben, erhält man zwei zusätzliche austauschbare Filter. So müssen Sie vorerst keinen neuen kaufen.

Neato D8 Filterwechsel
Der HEPA-Filter des Neato D8 ist austauschbar. © Vacuumtester

Neato empfiehlt, den Filter alle zwei Monate durch einen neuen zu ersetzen. „Wir empfehlen, dass Sie Ihren Filter alle ein bis zwei Monate austauschen. Zu den Faktoren, die bestimmen, wie oft der Filter ausgetauscht werden sollte, gehören: Häufigkeit des Staubsaugens, Größe der Fläche, die Neato reinigt, und Menge an Schmutz, Ablagerungen und Haaren von Haustieren, die der Roboter hat ist scheiße“, sagte Neato Robotics.

Neato empfiehlt, den Filter alle zwei Monate durch einen neuen zu ersetzen

Saugroboter Neato D8

Der Neato D8 wird mit zwei zusätzlichen Filtern geliefert.
🇩🇪 Erhältlich in Deutschland bei Amazon.de und OTTO

Technische Daten des Neato D8 auf einen Blick

Da wir nun am Ende meines Neato D8 Tests angelangt sind, können wir alle Testergebnisse auflisten.

SpezifikationTestergebnis
Gewicht3.34 kilogram
Geräuschpegel64 decibel
Kapazität0.7 liter
FilterEPA 11
Parkett (dunkle Böden)7.5/10
Teppich7,2/10
Tierhaare7/10
Bereich70 m2
Betriebszeit97 minuten
Schwellenhöhe1.5 centimeter
PreisAb € 499

Fazit Neato D8 im Test

Der Neato D8 ist dank seines D-förmigen Designs ein besonderer Saugroboter. Seine Form bringt viele Vorteile mit sich: Er hat eine sehr große Walzenbürste, einen extra großen Staubbehälter und kann besser in den Ecken saugen. Die Saugleistung ist auf allen Bodenarten hervorragend; Der Saugroboter passt seine Saugleistung sogar automatisch an, wenn er mit dem Saugen von Teppichen beginnt.

Die Steuerung des Neato D8 erfolgt ganz einfach über die App. Sie können Reinigungspläne erstellen, eine virtuelle Grenze erstellen und Reinigungsbereiche erstellen. Haben Sie einen intelligenten Lautsprecher? Dann können Sie den Saugroboter auch per Sprache steuern.

Was Sie beachten sollten, ist, dass die maximale Schwellenhöhe nur 1,5 Zentimeter beträgt. Außerdem hat der Saugroboter manchmal etwas Schwierigkeiten mit Kabeln auf dem Boden: Sie müssen sie daher immer vom Boden entfernen, wenn der Neato D8 mit dem Saugen beginnt.

In Kürze: Der Neato D8 ist ein Saugroboter, der auf allen Bodenarten, einschließlich dunkler Böden, eine gute Leistung bringt. Die App funktioniert super einfach und Sie können den Reinigungsbereich mit virtuellen Wänden einfach definieren. Die Hinderniserkennung funktioniert gut, ist aber im Kabelbereich weniger gut. Damit hat der neue iRobots J7+ kein Problem. Dieser Neato D8 ist jedoch doppelt so günstig. Sehen Sie sich hier die Preise an.
Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo
      Enable registration in settings - general