Kannst du glas staubsaugen

Kannst du glas staubsaugen

Wir verwenden einen Staubsauger, um Staub, Tierhaare und kleinen Schmutz aufzusaugen. Aber Achtung: Sie können nicht jeden Schmutz einfach aufsaugen. Betrachten wir zum Beispiel das Aufsaugen von Flüssigkeiten, benötigen Sie einen speziellen Wasserstoff-Sauger. Was ist mit Glasscherben? Kann man Glas mit einem normalen Staubsauger saugen? Ich habe es herausgefunden!

Warum Glas mit einem Staubsauger aufräumen?

Um mich herum habe ich viele Fragen, was man absaugen kann und was nicht. Einer der größten Gegenstände ist Glas. Und das ist – auch in der heutigen Zeit – keine dumme Frage. Zerbricht eine Glaskugel nach dem Schlagen auf den Weihnachtsbaum? Dann möchten Sie natürlich wissen, ob Sie den Staubsauger dafür verwenden können. Das gleiche gilt natürlich auch für ein Weinglas oder einen Spiegel.

Keine schlechte Idee, denn Sie möchten sicher sein, dass kein Glas mehr auf dem Boden liegt. Oft nimmt man für die größeren Glasscherben zuerst eine Kehrschaufel und eine Kehrschaufel, dann kommt der Staubsauger für die kleinen Glasscherben zum Einsatz. Das scheint keine so gute Idee zu sein…

Glas absaugen ist keine gute Idee

Ich rate dringend davon ab, Glas zu saugen. Es kann einen normalen Staubsauger zerstören. Ob Sie einen beutellosen Dyson-Staubsauger oder einen Handstaubsauger in die Hand nehmen: Er kann kaputt gehen. Das Absaugen von Glassplittern kann zu folgenden Situationen führen:

  • Das Glas kann im Staubsaugerschlauch oder in der Bodenbürste stecken bleiben
  • Der Staubsaugerbeutel kann durch scharfe Glassplitter zerbrochen werden
  • Kleine Glaspartikel können in den Staubsaugermotor gelangen

Mit den oben genannten Folgen kann der Staubsauger die Saugleistung verringern. Oder noch schlimmer: Der Staubsauger kann sogar kaputt gehen. Das ist nicht nur bei Glas der Fall: Auch das Absaugen von tannennadeln kann zu Verstopfungen und Verlust der Saugkraft führen.

Ich rate dringend davon ab, Glas zu saugen. Es kann einen normalen Staubsauger zerstören.

Auch Glasscherben können beim Reinigen des Staubsaugers zu Unfällen führen. Wenn du den Staubbeutel aus dem Staubsauger nimmst, kann das Glas einen Schnitt verursachen, wenn du nicht aufpasst. Gleiches gilt für die Reinigung eines HEPA-Filters und anderer Zubehörteile.

Ein Baustaubsauger kann Glas saugen

Ich möchte mir einen Moment Zeit nehmen, um über eine spezielle Art von Staubsauger nachzudenken, die sich zum Saugen von Glas eignet: den Baustaubsauger. Diese Art von Staubsauger, auch Allzwecksauger genannt, kann scharfe Gegenstände gut aufsaugen. Denn oft gibt es einen verstärkten Staubsaugerschlauch und einen stärkeren Staubsaugerbeutel.

Alternativen zum Aufräumen von Glasscherben

Aber wie kann man Glas auf dem Boden richtig reinigen? Wenn man etwas aus Glas fallen lässt, ist es vor allem schlau, Schuhe anzuziehen. Dies verhindert, dass Sie später im Glas stehen. Halten Sie Haustiere und Kinder fern.

Dann ist es ratsam, eine Kehrschaufel und eine Kehrschaufel für die großen Glasscherben zu greifen.

Schnapp dir einen Besen für die größeren Scherben

Für die kleineren Scherben empfiehlt sich ein Zimmerbesen: Dieser eignet sich oft auch zum Kehren von kleinem Schmutz wie Sand oder Steinen. Auch Glas lässt sich mit einem solchen Besen gut zusammenfegen. Es ist eine gute Idee, den Besen danach auszuklopfen.

Fertig mit dem Kehren und siehst du kein Glas mehr und das ganze Glas in den Müll geworfen? Dann können Sie den Boden jetzt wieder bedenkenlos mit dem Staubsauger saugen. Ist er noch praktisch!

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

vacuumtester
Logo
Enable registration in settings - general