Gardinen staubsaugen: So geht’s am besten!

gardinen Staubsaugen

Das Hausputzen ist mehr als nur das Staubsaugen des Bodens. Viele vergessen zum Beispiel auch, die Gardinen zu saugen. Ganz wichtig: Gardinen sind aus Stoff und können voller Allergene sein. In diesem Blog erzähle ich Ihnen alles, was Sie über das Staubsaugen von Gardinen wissen müssen und wie Sie das am besten machen!

Warum Gardinen staubsaugen?

Beginnen wir damit, warum es wichtig ist, Vorhänge zu saugen. Vorhänge bestehen aus Stoff: Verschiedene Allergene im Haus können sich leicht darin ansiedeln. Wenn Sie zum Lüften das Fenster öffnen, können beispielsweise Pollen einströmen.

Allergene in Gardinen

Gardinen können verschiedene Allergene enthalten. Wie ich gerade erwähnt habe, kann es um Pollen gehen, aber nicht nur darum:

  • Pollen: An sonnigen Tagen mit viel Wind können Pollen von Bäumen und Pflanzen in Ihr Zuhause wehen.
  • Tierhaare: Wenn ein Hund oder eine Katze an einem Vorhang vorbeiläuft, können sich leicht Tierhaare auf der Unterseite festsetzen.
  • Hausstaubmilben: Auch in Gardinen können Hausstaubmilben vorkommen.

Durch regelmäßiges Staubsaugen von Gardinen können Sie das Risiko allergischer Reaktionen, wie z. B. Heuschnupfen im Haus, stark reduzieren.

Staubsaugen und Reinigen von Gardinen

Sie können fast jeden Staubsauger zum Staubsaugen von Vorhängen verwenden. Es kann jedoch einfacher sein, einen kompakten Staubsauger wie einen Handstaubsauger oder einen Stabstaubsauger zu verwenden. Dadurch ist es einfacher, die Oberkante der Gardinen zu erreichen.

Indem Sie den Staubsauger auf die niedrigste Leistung stellen, verhindern Sie das Einsaugen der Gardinen. Außerdem empfiehlt es sich, auch den Schlitz am Staubsaugerstab zu öffnen, damit etwas Luft entweichen kann und die Saugleistung beim Saugen nachlässt.

Achten Sie auf die Saugbürste des Staubsaugers

Neben der Leistung des Staubsaugers ist es auch wichtig, auf die Saugbürste zu achten. Es wird dringend davon abgeraten, Ihre Vorhänge mit einer normalen Bodenbürste abzusaugen. Verwenden Sie besser eine kompakte Turbobürste, vorzugsweise mit einer motorisierten Bürste. So können Sie Textilien gründlich bis tief in die Fasern saugen.

Verwenden Sie eine Saugbürste auch für andere Oberflächen? Prüfen Sie dann, ob die Saugbürste sauber ist. Wenn Sie dies nicht tun, können Gardinen mit einer hellen Farbe schmutzig werden und das wollen wir natürlich nicht.

Bester Staubsauger für Gardinen: Darauf achten

Wenn Sie auf der Suche nach einem Staubsauger für Gardinen sind, ist es klug, auf folgende Faktoren zu achten:

  • Entscheiden Sie sich für einen Staubsauger mit einstellbarer Leistung
  • Sehen Sie nach, ob der Staubsauger mit einer kleinen Turbobürste geliefert wird
  • Überprüfen Sie, ob es leicht ist, damit Sie es leicht anheben können
  • Überprüfen Sie, ob eine Teleskop-Staubsaugerstange vorhanden ist

Abgesehen von den oben genannten Tipps empfehle ich, zu einem Kompaktstaubsauger oder einem Stabstaubsauger mit integriertem Handstaubsauger zu greifen.

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo
      Enable registration in settings - general