Dyson stinkt nach Hund: Ursache und Lösung

Dyson stinkt nach hund
© Vacuumtester
In Kürz: Ein Dyson kann nach Hund riechen, wenn er nicht richtig gepflegt wird. Diesem Geruch können Sie ganz einfach vorbeugen, indem Sie Ihren Staubsauger regelmäßig entleeren, sauber halten und rechtzeitig mit neuen Filtern ausstatten. Passende Filter für Ihren Dyson anzeigen.

Der Staubbehälter eines Staubsaugers ist eine Sammelstelle für Schmutz: von Tierhaaren bis Staub. Wenn Sie den Staubbehälter nicht regelmäßig leeren und Ihr Staubsauger schlecht gewartet wird, kann ein Staubsauger schnell anfangen zu riechen.

Dieses Problem tritt auch bei Dyson Staubsaugern auf. So kann Ihr Dyson beispielsweise nach Hund riechen, was das Staubsaugen nicht angenehmer macht. Lassen Sie uns herausfinden, warum Ihr Dyson wie ein Hund riecht und wie Sie ihn wieder gut riechen lassen.

Warum riecht mein Dyson nach Hund?

Es gibt mehrere Gründe, warum ein Dyson anfangen kann, wie ein Hund zu riechen. Oft hat es mit einer schlechten Pflege Ihres Dyson Staubsaugers zu tun: Saugen Sie häufig Hundehaare auf und leeren Sie den Staubbehälter nicht regelmäßig, kann es beim Saugstart schnell zu Hundegeruch kommen.

Einige wichtige Ursachen:

  • Staubbehälter, der längere Zeit nicht geleert wurde
  • Beschädigte Dyson-Filter
  • Schlechte Wartung von Dyson-Ersatzteilen
  • Saugen von feuchtem Schmutz (auch nasse Hundehaare)

Um zu verstehen, wie Ihr Dyson einen Hundegeruch verbreiten kann, ist es interessant zu wissen, wie ein Staubsauger funktioniert. Beim Staubsaugen leitet die angesaugte Luft den bereits gesammelten Schmutz in den Staubbehälter.

Diese Luft wird dann gefiltert, danach verlässt sie den Staubsauger wieder. Wenn Filter nicht mehr richtig funktionieren, wird die ungefilterte Luft (die nach Hund riechen kann, wenn sich oft Hundehaare im Staubbehälter befinden) wieder verteilt. Dies verursacht oft nicht nur eine Geruchsbelästigung, sondern auch eine erhöhte Staubemission.

Stinky Dyson kommt nicht nur in Haushalten mit Hund vor

Es ist erwähnenswert, dass ein Dyson, der nach Hund riecht, nicht immer von einem Hund verursacht werden muss. Tatsächlich haben viele der Leute, mit denen ich gesprochen habe, die beim Staubsaugen mit einem Dyson einen Hundegeruch wahrnehmen, nicht einmal ein Haustier.

Es ist erwähnenswert, dass ein Dyson, der nach Hund riecht, nicht immer von einem Hund verursacht werden muss.

Es kann durchaus sein, dass der Geruch, der beim Staubsaugen entsteht, wie der Geruch eines Hundes „aussieht“. Oft spricht man auch von einem muffigen Geruch oder sogar einem Geruch, der an Erbrochenes erinnert.

Andere Beschreibungen eines Dyson-Staubsaugers, der stinkt:

  • Dyson riecht nach Erbrochenem
  • Dyson stinkt nach Kot
  • Dyson riecht muffig
  • Dyson riecht nach faulen Eiern

Wenn ein Staubsauger einen brennenden Geruch abgibt, ist es wichtig, den Staubsauger sofort auszuschalten. Das liegt oft nicht an schlechter Wartung, sondern es kann auch ein mechanisches Problem vorliegen. Dieser Duft wird oft beschrieben als:

  • Dyson stinkt nach verbranntem Gummi
  • Dyson riecht verbrannt
  • Dyson riecht nach verbranntem Haar

Bitte lesen Sie meinen Staubsauger-Reparatur abschnitt für mögliche Fehlersuche.

Damit Dyson wieder gut riecht

Zeit, diese üblen Gerüche loszuwerden! Sobald Ihr Dyson Staubsauger riecht, haben Sie keine andere Wahl, als Ihren gesamten Staubsauger gründlich zu reinigen. Und ja: Das ist mehr als nur das Entleeren des Staubbehälters.

In meinem Ratgeber ‚Wie reinige ich einen Dyson Staubsauger‚ helfe ich Ihnen Schritt für Schritt bei einer gründlichen Reinigung. Neben der Reinigung des Staubsaugers und seiner Teile ist es auch wichtig, verschleißempfindliche Teile auszutauschen.

Wie ich gerade angedeutet habe, kann es veraltete HEPA-Filter geben. Sie müssen einen HEPA-Filter regelmäßig ersetzen. Auch wenn es einen waschbaren Filter gibt. Beim Filter eines Dyson empfehle ich, diesen mindestens alle zwölf Monate auszutauschen. Das Wechseln eines Dyson Filters ist sehr einfach. Sehen Sie sich das Video unten an.

Wenn Sie einen neuen Dyson Filter benötigen, ist es wichtig zu wissen, welches Modell Sie haben. Wo Sie die Seriennummer Ihres Dyson Staubsaugers finden, erfahren Sie im Artikel „Welchen Dyson habe ich?“.

Wissen Sie, welchen Dyson Staubsauger Sie haben? Entdecken Sie passende Filter in der folgenden Übersicht.

StaubsaugerFilterstufePassende Filter
Dyson V8 ULPA 15Filter anzeigen
Dyson V10 HEPA 13Filter anzeigen
Dyson V11 HEPA 13Filter anzeigen
Dyson V12 ULPA 15Filter anzeigen
Dyson V15 ULPA 15Filter anzeigen

Einen stinkenden Dyson-Staubsauger verhindern

Sobald Sie es geschafft haben, den Hundegeruch loszuwerden, ist es klug, ihn in Zukunft verhindern zu können. Nachfolgend finden Sie einige interessante Tipps, um in Zukunft einen stinkenden Dyson zu vermeiden.

  • Leeren Sie den Staubbehälter häufiger: So hat Schmutz keine Zeit zu schimmeln und zu riechen.
  • Dyson Filter regelmäßig reinigen: Ich empfehle, den Filter mindestens einmal im Monat zu reinigen
  • Unterschiedlicher Staubsauger für Tierhaare: Einige Leute entscheiden sich dafür, einen separaten Staubsauger zum Entfernen von Tierhaaren zu verwenden.

Ich hoffe, dein Dyson riecht mit Hilfe meiner Tipps bald wieder gut!

Zusammengefasst: Ein Dyson kann irgendwann nach Hund riechen. Sie können diesem Problem vorbeugen, indem Sie den Staubsauger regelmäßig reinigen. Wenn Ihr Staubsauger weiterhin stinkt, können Sie dieses Problem sofort lösen, indem Sie neue Dyson-Filter kaufen.
Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo
      Enable registration in settings - general