Dyson pulsiert (auch nach Filterreinigung)

Dyson pulsiert
© Vacuumtester
In Kürze: Wenn ein Dyson pulsiert, liegt ein Problem mit dem Luftstrom des Staubsaugers vor. Das Pulsieren ist eine hörbare Funktion, bei der der Staubsauger ein stotterndes Geräusch von sich gibt. Oft wird das Problem durch eine Verstopfung im Luftkanal oder verstopfte Filter verursacht. Keine Verstopfungen oder Verstopfungen? Dann braucht der Dyson wohl einen neuen Filter.

Der Luftstrom eines Staubsaugers ist sehr wichtig für die Aufrechterhaltung einer guten Saugleistung. Ist ein Luftkanal verstopft oder liegt eine Verstopfung vor, kann die Luft nicht mehr durchströmen. Die Saugkraft geht verloren und der Staubsauger kann sogar kaputt gehen.

Um Schäden im Falle einer Verstopfung des Luftkanals zu vermeiden, kann ein Dyson pulsieren. Dies ist eine hörbare Funktion, bei der der Dyson anfängt zu stottern. Der Staubsauger funktioniert sofort nicht mehr, um Schäden zu vermeiden. In diesem Artikel erkläre ich Ihnen, warum ein Dyson pulsiert und wie Sie dieses Problem lösen können.

Dyson pulsiert aufgrund von Luftstromproblemen

Ein Dyson ist so konzipiert, dass er pulsiert, also machen Sie sich keine Sorgen, dass Ihr Motor kaputt geht oder Ihr Dyson stecken bleibt: „Das Gerät ist so konzipiert, dass er pulsiert. Dies ist eine hörbare Funktion, die auf eine Einschränkung des Luftstroms und eine Beschädigung des Motors hinweist normalerweise durch eine Blockade im Gerät oder einen verstopften Filter verursacht“, sagte Dyson auf seiner Website.

Das Pulsieren lässt sich am besten als Dyson-Stottern oder Stottern beschreiben. Es scheint, als ob sich der Dyson in schneller Folge ein- und ausschaltet. Wenn ein Dyson pulsiert, hört man das deutlich. In vielen Fällen blinkt auch ein blaues Licht.

Das Pulsieren lässt sich am besten als Dyson-Stottern oder Stottern beschreiben. Es scheint, als ob sich der Dyson in schneller Folge ein- und ausschaltet.

Ursachen: Verstopfung im Luftkanal oder Filter

Das Pulsieren eines Dyson ist nicht umsonst: Der Staubsauger zeigt an, dass es ein Problem mit dem Luftstrom gibt. Dazu können folgende Probleme gehören:

  • Eine Verstopfung im Staubsauger selbst
  • Eine Blockade in der Staubsaugerstange
  • Blockaden in den Anhängen
  • Verstopfte oder verschlissene Filter

Nach dem Stottern hört der Dyson sofort auf zu funktionieren. Und das nicht ohne Grund: Ist ein Luftkanal eines Staubsaugers verstopft, kann die Luft nicht mehr durchströmen. Nicht nur die Saugleistung lässt nach, der Dyson Staubsauger kann auch nicht mehr abkühlen.

Lassen Sie Dyson aufhören zu pulsieren

Damit ein Dyson aufhört zu pulsieren, müssen Sie nach der Verstopfung im Staubsauger suchen. Ich habe eine Checkliste erstellt, um schnell den Ort der Blockade zu finden.

  1. Entfernen Sie alle Dyson-Teile vom Staubsauger
  2. Überprüfen Sie nun, ob der Dyson noch pulsiert
    • Stottert der Staubsauger immer noch? Dann ist die Verstopfung im Staubsauger selbst zu finden. Leeren Sie den Staubbehälter und überprüfen Sie die Lufteinlässe
    • Hört der Dyson auf zu pulsieren? Dann liegt möglicherweise eine Verstopfung im Staubsaugerstab oder in einem der Dyson-Teile vor. Gehen Sie zu Schritt 3
  3. Überprüfen Sie das Staubsaugergestänge und die Saugbürsten auf Verstopfungen und beseitigen Sie diese
  4. Bringen Sie alle Teile wieder am Dyson-Staubsauger an und überprüfen Sie, ob der Dyson-Staubsauger nicht mehr pulsiert, wenn Sie ihn einschalten.
    • Hört der Dyson auf zu pulsieren? Dann ist das Problem gelöst!
    • Pulsiert der Dyson wieder? Gehen Sie zu Schritt 5
  5. Entfernen Sie den Filter aus dem Dyson Staubsauger und prüfen Sie, ob er verschmutzt ist. Die Reinigung des Dyson-Filters ist einfach, also zögern Sie nicht, dies im Zweifelsfall zu tun.

Sie kennen die verschiedenen Lufteinlässe eines Dyson Staubsaugers nicht? In der Anleitung für blockierte Dyson-Lufteinlässe zeige ich alle möglichen Stellen für eine Blockade.

check dyson opening for blockage
© Vacuumtester

Dyson pulsiert nach der Filterreinigung

Wenn Sie den Dyson-Filter gründlich gereinigt (und mindestens 24 Stunden lang trocknen lassen) haben, das Pulsieren aber immer noch nicht verschwunden ist, müssen Sie den Dyson-Filter wechseln.

Dyson staubsauger*Anzahl FilterFilterstufeAnzeigen
Dyson V8 2ULPA 15Filter anzeigen
Dyson V10 1HEPA 13Filter anzeigen
Dyson V11 1HEPA 13Filter anzeigen
Dyson V12 1ULPA 15Filter anzeigen
Dyson V15 1ULPA 15Filter anzeigen

Obwohl ein Dyson Filter waschbar ist, sollten Sie ihn dennoch mindestens alle zwölf Monate austauschen.

* Das Ersetzen eines Dyson Filters ist nicht schwierig, aber es ist wichtig, den richtigen zu kaufen. Halten Sie die Seriennummer Ihres Dyson immer griffbereit (finden Sie hier heraus, welchen Dyson Sie haben).

Zusammengefasst: Wenn ein Dyson pulsiert, zeigt das an, dass eine Blockade vorliegt. Kannst du keine Verstopfungen oder Verstopfungen im Luftkanal finden? Dann besteht eine gute Chance, dass Sie einen neuen Filter kaufen müssen.
Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo
      Enable registration in settings - general