Dyson Micro 1.5kg Test

In Kürze: Der Dyson Micro 1.5kg ist ein superkompakter und leichter Stabstaubsauger. Der Staubsauger wird mit einer weichen, flauschigen Bürste als Bodenbürste geliefert, wodurch er für weiche Böden weniger geeignet ist. Suchen Sie nach einem leichten Staubsauger, der dazu passt? Dann ist dieser Staubsauger interessant.
🇩🇪 Schauen Sie sich diesen Staubsauger in Deutschland an:
Dyson.de

Dyson hat kürzlich einen neuen Staubsauger vorgestellt: den neuen Dyson Micro 1,5kg. Wie der Name schon sagt, ist dies ein super kompakter und leichter Stabstaubsauger.

Ich habe mir den neuen Dyson Staubsauger gekauft und ausgiebig getestet. In diesem vollständigen Test erzähle ich Ihnen alles, was Sie über den Dyson Micro 1,5 kg wissen müssen. Neugierig? Dann direkt zu meinem Fazit!

7.6Expert Score
Ein unglaublich leichter und kompakter Staubsauger

Der Dyson Micro 1,5 kg ist ein superleichter Stabstaubsauger. Tatsächlich ist es der leichteste Staubsauger, den ich je getestet habe. Der Staubsauger ist super kompakt, sodass man es mit einem unglaublich kleinen Staubbehälter zu tun hat. Sie müssen ihn also öfter entleeren. Der Akku ist auch viel kleiner und Sie müssen ihn nach 20 Minuten aufladen.

Zubehör
6.5
Saugleistung
6.5
Benutzerfreundlichkeit
8
Instandhaltung
9.5
Vorteile
  • Superleicht
  • Unglaublich kompakt
  • Sehr flexibel
Nachteile
  • Kleine Staubkapazität
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Weniger geeignet für weiche Böden

Zubehör: Dyson Micro 1,5 kg Auspacken

Wie bei jedem anderen Staubsauger Test beginne ich mit dem Unboxing des Dyson Micro. Was finde ich im Paket?

dyson micro 1.5kg unboxing
© Vacuumtester
  • Dyson Micro 1,5 kg: ein bemerkenswert kleiner Staubsauger
  • Staubsaugerstab: Der Staubsaugerstab, mit schwarzem Metallic-Finish
  • Soft Fluffy Bodenbürste: eine kleine, sehr flexible, flauschige Saugbürste
  • Motorisierte Turbobürste: Eine Bürste zum Entfernen von Tierhaaren
  • Fugendüse: Eine längliche Fugendüse für schwer zugängliche Stellen
  • Weiche Staubbürste: weiche Bürste, die auf die Fugendüse geschoben werden kann (5)
  • Wandhalterung: um den Dyson an der Wand zu lagern und gleichzeitig aufzuladen
  • Ladegerät: ein Ladekabel zum Aufladen des drahtlosen Dyson

Saugleistung: Wie gut schneidet der Dyson Micro ab?

Wie ich gerade erwähnt habe, bekommen wir bei diesem Dyson-Staubsauger nur eine weiche, flauschige Bürste. Wenn Sie mit dieser Dyson-Saugbürste nicht vertraut sind, handelt es sich um eine motorisierte Bürste mit einer weichen Rolle. Diese Rolle schont empfindliche Böden, kann aber auf weichen Böden manchmal klemmen. Denken Sie an Niederflor-Teppiche oder Hochflor-Teppiche.

Saugleistung: kleine und große Verschmutzungen auf diversen Bodenarten und Tierhaare

Die weiche, flauschige Bürste eignet sich sehr gut für harte Holzböden. Ich merke, dass er weder mit kleinem Dreck noch mit großem Dreck ein Problem hat. Es ist daher eine superweiche Walze, sodass ich mir keine Sorgen machen muss, dass mein Boden beim Staubsaugen beschädigt wird.

Auch auf kurzflorigen Teppichen ist das Aufsaugen von kleinem Schmutz und etwas größerem Schmutz kein Problem. Ich merke schon, dass der Staubsauger etwas mehr Mühe hat als auf den Holzböden. Auf dem hochflorigen Teppich merke ich zwar einen gewissen Widerstand: Das ist aber logisch, da die Bodenbürste dafür eigentlich nicht geeignet ist. Der Schmutz wird jedoch einfach sauber aufgesaugt.

  • Parkett: 8/10
  • Teppich: 4,5/10
  • Tierhaare: 7/10
🇩🇪 Schauen Sie sich diesen Staubsauger in Deutschland an:
Dyson.de

Saugleistung und Luftgeschwindigkeit des Dyson Micro 1,5kg

Recherchieren Sie bei jedem Staubsauger Test immer auch die Saugleistung des Staubsaugers. Ich verwende dafür einen speziell angefertigten Vakuumtester. Dieser zeigt mir in Kilopascal an, wie stark der Sog ist. Die Saugleistung des Dyson Micro 1,5 kg beträgt 7 kPa im Normalmodus und 9 kPa im Turbomodus.

saugleistung dyson micro 1,5kg
© Vacuumtester

Bei der Luftgeschwindigkeit punktet der Staubsauger mit etwa 10 Metern pro Sekunde im Normalmodus und 15 Metern pro Sekunde im Turbomodus. Im Vergleich zu anderen Staubsaugern ist dies auf der niedrigen Seite.

Luftstrom Dyson Micro 1,5kg
© Vacuumtester

Benutzerfreundlichkeit: Wie einfach funktioniert dieser Dyson Staubsauger?

Ich betrachte verschiedene Faktoren für die Benutzerfreundlichkeit des Staubsaugers. Ganz wichtig ist zum Beispiel das Gewicht und wie einfach man damit saugen kann. Da wir es hier mit einem Akku-Staubsauger zu tun haben, ist auch die Akkulaufzeit ein wichtiger Forschungsfaktor.

Flexibilität, Kontrolle und Vielseitigkeit

Der Dyson Micro 1,5 kg ist ein sehr flexibler Staubsauger. Die mitgelieferte Bodenbürste geht sehr leicht hin und her. Auf- und Absteigen ist überhaupt kein Problem. Wie ich bereits erwähnt habe, ist diese Bürste für harte Böden gedacht. Das wird deutlich, wenn ich bei weichen Bodentypen die Bodenbürste zu mir ziehe: Die Bürste beginnt dann zu kippen.

In der Bedienung unterscheidet sich der Dyson Micro 1,5kg von anderen Dyson Staubsaugern. Wo Sie normalerweise den Knopf gedrückt halten müssen, um den Staubsauger einzuschalten, hat dieser Staubsauger oben einen festen Ein-/Aus-Knopf. Für die Aktivierung des Turbomodus gibt es eine separate Taste.

Steuerung Dyson Micro 1,5kg
© Vacuumtester

Geräuschpegel, Gewicht und Akkulaufzeit

Die Rede ist natürlich vom „Micro 1,5kg“. Er wiegt nur 1,5 Kilogramm und ist damit der leichteste Staubsauger, den ich je getestet habe. Außerdem ist der Staubsauger sehr kompakt. Neugierig, inwieweit es sich beispielsweise vom Dyson V11 unterscheidet? Sehen Sie sich die Unterschiede im Vergleich Dyson Micro 1,5 kg vs. Dyson V11 an.

Um den Staubsauger möglichst klein und leicht zu halten, gibt es einen kleinen Akku. Und ja, das führt leider zu einer kurzen Akkulaufzeit. Der Dyson Micro 1,5 kg hält nur 20 Minuten. Das ist viel kürzer als das durchschnittliche Stabvakuum (ca. 60 Minuten).

Der Geräuschpegel des Dyson Micro 1,5 kg liegt bei etwa 76 Dezibel. Damit ist er sicherlich kein lautloser Staubsauger, aber für einen Akku-Staubsauger ist er nicht sehr hoch.

Wartung des Dyson Micro 1,5 kg

Wie viele andere Dyson-Staubsauger verfügt auch dieses Modell über den „No Touch“-Auswurfmechanismus. Dadurch wird das Entleeren des Staubbehälters sehr einfach und Sie kommen nicht mit dem Schmutz in Berührung.

Apropos Staubsauger leeren: Aufgrund des kleinen Staubbehälters von 0,2 Litern müssen Sie den Dyson Micro 1,5 kg nach jedem Gebrauch leeren. Oberhalb des Staubbehälters entdecke ich den Filter. Dies ist ein HEPA 14-Filter mit einer Staubrückhaltung von 99,995 %. Es ist möglich, den Dyson-Filter zu reinigen, indem Sie ihn unter fließendem Wasser laufen lassen.

Technische Daten Dyson Micro 1,5 kg

Nachdem wir nun alle Messungen und Tests durchgeführt haben, ist es interessant, alle meine Ergebnisse aufzulisten. Sehen Sie sich alle Bewertungsergebnisse in der Übersicht unten an.

SpezifikationTestergebnis
Saugleistung7 kPa
Luftstrom10 m/s
Parkett8/10
Teppich4,5/10
Tierhaare7/10
Akkulaufzeit20 Minuten
Gewicht1,5 Kilogramm
Geräuschpegel76 Dezibel

Fazit Dyson Micro 1,5kg Test

Der Dyson Micro 1,5kg ist ein sehr kompakter und leichter Staubsauger. So leicht, dass ich diesen Staubsauger in meine Suche nach dem besten leichten Staubsauger aufgenommen habe. Der Staubsauger ist sehr flexibel und lässt sich sehr leicht entleeren. Der HEPA 14-Filter ist waschbar, was die Wartung des Staubsaugers erleichtert.

Da der Staubsauger so klein und leicht ist, gehen Sie bei einigen Eigenschaften Kompromisse ein. Zum Beispiel gibt es einen superkleinen Staubbehälter von 0,2 Litern. Dadurch müssen Sie den Staubsauger viel öfter ausleeren als andere Dyson Staubsauger. Außerdem ist der Akku auch viel kleiner: Er hat eine Laufzeit von nur 20 Minuten.

Ich finde den Dyson Micro 1,5kg eine sehr passende Wahl für Leute, die einen möglichst leichten Stabstaubsauger für kleine Wohnungen suchen. Sie haben ein großes Haus und möchten nicht ständig den Staubsauger ausleeren müssen? Dann würde ich eher den Dyson V15 empfehlen.

🇩🇪 Schauen Sie sich diesen Staubsauger in Deutschland an:
Dyson.de
Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo
      Enable registration in settings - general