Dyson Filter wechseln: wie und wie often?

Dyson Filterwechsel
© Vacuumtester
In Kürze: Der regelmäßige Wechsel des Dyson Filters ist wichtig. Andernfalls kann es zu erhöhten Staubemissionen oder unangenehmen Gerüchen kommen. Es wird empfohlen, den Filter alle 12 Monate durch einen neuen Dyson Filter🛒 zu ersetzen. Der Austausch ist sehr einfach und erfordert keine technischen Kenntnisse.

Die regelmäßige Reinigung der Filter eines Staubsaugers ist sehr wichtig. Wenn Sie dies nicht tun, können die Filter verstopfen und es kann zu erhöhten Staubemissionen kommen. Obwohl viele Filter oft auswaschbar sind, ist es wichtig, sie langfristig durch einen neuen Filter zu ersetzen.

Es gibt viele Fragen zu einem Dyson Filterwechsel. Wie oft sollten Sie sie beispielsweise ersetzen? Und wie machst du das? In diesem Artikel erzähle ich dir alles, was du wissen musst.

Warum einen Dyson-Filter wechseln?

Wie ich gerade angedeutet habe, wird es irgendwann notwendig sein, den Dyson-Filter durch einen neuen zu ersetzen. Andernfalls können folgende Probleme auftreten:

  • Der Dyson Staubsauger kann verstopfen*
  • Der Dyson-Filter filtert weniger gut, was zu erhöhten Staubemissionen führt
  • Der Staubsauger kann anfangen zu riechen oder viel Lärm zu machen
  • Die Akkulaufzeit von Dyson kann stark reduziert werden

* Bei einigen Staubsaugern leuchtet die Dyson-Filteranzeige auf. Hast du den neuen Dyson V15? Dann erhalten Sie eine Meldung auf dem LCD-Bildschirm.

Wie oft sollten Sie den Dyson-Filter wechseln?

Eine wichtige Frage ist natürlich, wie oft man den Dyson Filter austauschen sollte. Dyson berichtet Folgendes: „Wir empfehlen Ihnen, Ihren Filter alle 12 Monate auszutauschen, da Filter mit Schadstoffen verstopfen und mit der Zeit sogar unangenehme Gerüche im Raum zurücklassen können“, sagt Dyson.

Die Reinigung des Dyson Filters zwischendurch ist natürlich sehr wichtig. Wenn Sie dies nicht tun, besteht eine gute Chance, dass Sie den Filter viel früher ersetzen müssen. Sie können den Filter oft unter fließendem Wasser waschen, danach müssen Sie ihn mindestens 24 Stunden trocknen lassen.

„Wir empfehlen, den Filter alle 12 Monate auszutauschen. Nach einiger Zeit können sich Filter mit Schadstoffen verstopfen und sogar unangenehme Gerüche im Raum zurücklassen.“

Kaufen Sie einen neuen Dyson-Filter

Sie können einen Dyson-Filter an verschiedenen Verkaufsstellen erwerben, auch bei Dyson selbst. Es ist sehr wichtig, auf Folgendes zu achten:

  • Greifen Sie immer zu einem Filter von Dyson selbst
  • Halten Sie die Modellnummer Ihres Staubsaugers bereit *
  • Kaufen Sie Filter im Set, dann sind Sie oft günstiger

* Es ist sehr wichtig zu wissen, welchen Dyson Sie haben: Die Art der Filter und ihr Austausch unterscheiden sich je nach Modell. Sehen Sie sich meinen Artikel „Welchen Dyson habe ich?“ an. Finden Sie heraus, welche Sie haben!

Hast du herausgefunden welche du hast? Sehen Sie in der Übersicht unten, welchen Filter Sie für welche Dyson-Serie benötigen.

DysonTypFilterstufe
Dyson V8 seriePre- en Post-filterULPA 15Filter anzeigen🛒
Dyson V10 seriePost-filterHEPA 13Filter anzeigen🛒
Dyson V11 seriePost-filterHEPA 13Filter anzeigen🛒
Dyson V12 seriePost-filterULPA 15Filter anzeigen🛒
Dyson V15 seriePost-filterULPA 15Filter anzeigen🛒

Dyson Filter wechseln: So geht’s!

Das Austauschen eines Dyson-Filters ist super einfach und erfordert keine technischen Kenntnisse. Der Ersatz ist je nach Modell unterschiedlich. Sehen Sie sich unten die richtigen Schritte für Ihren Dyson an.

Dyson V6, V7 und V8 Filter wechseln

Der Dyson V6, V7 und V8 haben zwei Filter: einen sogenannten Pre-Filter und einen Post-Filter. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um beide Dyson-Filter auszutauschen.

  1. Stecken Sie den Dyson aus
  2. Oben am Staubbehälter entdecken Sie den Vorfilter; zieh das raus
  3. Setzen Sie den neuen Dyson-Vorfilter wieder richtig ein
  4. Schrauben Sie den Nachfilter auf der Rückseite des Dyson ab
  5. Setzen Sie den neuen Filter wieder ein

Ihr Staubsauger ist jetzt wieder einsatzbereit.

Dyson V10, V11 und V15 Filter wechseln

Hast du einen Dyson V10, V11 oder V15? Dann gibt es einen Filter statt zwei. Sie können den Filter auf der Rückseite des Staubsaugers einfach abschrauben.

  1. Trennen Sie den Dyson vom Ladegerät
  2. Drehen Sie die Rückseite des Dyson gegen den Uhrzeigersinn, um den Filter zu lösen
  3. Bringen Sie den neuen Filter an Ihrem Dyson Staubsauger an

In den folgenden Schritten zeige ich Schritt für Schritt, wie ein Dyson Akkuwechsel funktioniert (und wie einfach das geht).

Haben Sie weitere Fragen? Schreiben Sie mir gerne eine Nachricht: Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Zusammenfassend: Obwohl ein Dyson-Filter waschbar ist, wird empfohlen, ihn mindestens alle 12 Monate auszutauschen. Beim Kauf eines neuen Dyson Filters🛒 ist es wichtig darauf zu achten, ob der Filter für Ihren Dyson geeignet ist. Der Austausch selbst erfordert keine technischen Kenntnisse und kann von Ihnen selbst durchgeführt werden.
Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo
      Enable registration in settings - general