Dyson Batteriewechsel: Dyson V6, V7, V8 und mehr

Dyson Batteriewechsel
© Vacuumtester
In Kürze: Eine Dyson-Batterie muss irgendwann ersetzt werden. Es ist sehr einfach auszutauschen, insbesondere wenn es sich um einen klickbaren Akku handelt. Für einen ordnungsgemäßen Austausch ist es erforderlich, die Seriennummer Ihres Dyson zur Hand zu haben.

🇩🇪 Kompatible Akkus in Deutschland hier ansehen:
Amazon.de🛒
Dyson.de🛒

Wenn Sie einen Akku-Staubsauger haben, müssen Sie irgendwann einen neuen Akku kaufen. Wenn Sie einen Akku mehrmals aufgeladen haben, kann er seine Leistung verlieren. Beispielsweise muss der Akku immer schneller aufgeladen werden.

Wenn Sie einen Dyson Staubsauger besitzen und alles über den Austausch Ihres Akkus erfahren möchten, sind Sie hier genau richtig. Ich sage Ihnen alles, was Sie über den Austausch Ihres Dyson-Akkus wissen müssen.

Wann muss ein Dyson-Akku ausgetauscht werden?

Als ich die Akkulaufzeit von Dyson recherchierte, fand ich heraus, dass die durchschnittliche Lebensdauer 5 bis 6 Jahre beträgt. Allerdings kann es schon früher vorkommen, dass Sie einen neuen Dyson Akku kaufen müssen. Ein paar Hinweise:

  • Die Batterielebensdauer wird stark reduziert, selbst nachdem sie vollständig aufgeladen wurde
  • Der Akku braucht viel länger, um vollständig aufgeladen zu werden
  • Der Staubsauger saugt nicht mehr oder ist deutlich schwächer

Können Sie einen Ersatz verschieben?

Wenn Ihr Dyson-Akku bereits seine Leistung verloren hat, können Sie leider immer noch sehr wenig tun und müssen wirklich einen neuen kaufen. Sie können einen möglichen Ersatz jedoch in die Zukunft verschieben. Die folgenden Nutzungstipps können dafür sorgen, dass Ihr Akku länger hält.

  • Schalten Sie Ihren Dyson nicht ständig in den Turbomodus
  • Verwenden Sie nur Dyson-Teile und -Aufsätze
  • Reinigen des Dyson Staubsaugers*
  • Überprüfen Sie den Staubsauger hin und wieder auf Verstopfungen

Wenn Ihr Dyson-Akku bereits seine Leistung verloren hat, können Sie leider immer noch sehr wenig tun und müssen wirklich einen neuen kaufen

* Natürlich müssen Sie Ihren Staubsauger nicht jeden Tag komplett reinigen. Das Staubsaugen selbst braucht Zeit genug. Es wird jedoch empfohlen, einen Dyson-Filter zu reinigen (monatlich).

So wählen Sie den richtigen Ersatzakku für Dyson aus

Wenn es Zeit für einen neuen Dyson Akku ist, gibt es zwei wichtige Dinge zu beachten. Zunächst einmal ist es natürlich wichtig zu wissen, welchen Dyson Staubsauger man besitzt. Weißt du das nicht? Sehen Sie sich meinen Ratgeber „Welchen Dyson habe ich?“ an, wo ich Ihnen helfen kann.

Darüber hinaus ist es auch sehr wichtig zu prüfen, welche Verbindung Sie haben. Es gibt zwei Arten von Batterien: eine Snap-In-Batterie und eine Batterie, die aufgeschraubt wird. Wenn Sie einen großen roten Knopf an der Unterseite des Akkus sehen, haben Sie einen Snap-In-Akku.

dyson snap-in batterie
© Vacuumtester

Übersicht aller Akkus pro Dyson Staubsauger

Um Ihnen zu helfen, den richtigen Akku zu finden, habe ich alle möglichen Varianten recherchiert. In der folgenden Übersicht erfahren Sie pro Modell, welche Versionen verfügbar sind.

Dyson staubsaugerEinrastbarer AkkuBatterie zum Anschrauben
Dyson V6
Dyson V7
Dyson V8
Dyson 10
Dyson V11
Dyson V15
Dyson Micro
🇩🇪 Kompatible Akkus in Deutschland hier ansehen:
Amazon.de🛒
Dyson.de🛒

Ich rate dringend davon ab, einen Universalakku zu kaufen. Ihr Dyson Staubsauger kann kaputt gehen.

Schritt-für-Schritt-Plan: Ersetzen Sie den Dyson-Akku

Sobald Sie den richtigen Dyson-Akku gefunden haben, ist es an der Zeit, den alten auszutauschen. Glücklicherweise ist das überhaupt nicht schwierig. Sehen Sie sich das Video unten an oder folgen Sie den Schritten in meinem Schritt-für-Schritt-Plan. Dieser Schritt-für-Schritt-Plan kann für jeden kabellosen Dyson-Staubsauger verwendet werden: vom Dyson V6 bis zum Dyson V15.

  1. Trennen Sie das Ladekabel und schalten Sie den Dyson Staubsauger aus
  2. Trennen Sie den Akku vom Staubsauger
    • Snap-In-Akku: Drücken Sie die rote Taste, um den Akku zu trennen
    • Schraubbarer Akku: Auf der Rückseite des Akkus entdecken Sie eine Schraube und zwei kleine Schrauben auf der Unterseite des Akkus. Lösen Sie diese drei Schrauben.*
  3. Setzen Sie den neuen Akku in den Staubsauger ein (klicken oder schrauben Sie ihn wieder an)
  4. Laden Sie den Akku vollständig auf, bevor Sie den Dyson Staubsauger wieder verwenden

* Die Position der Schrauben ist beim Dyson V6 anders. Es gibt zwei Schrauben auf der Rückseite des Akkus und eine auf der Vorderseite. Es ist notwendig, zuerst den Staubbehälter aus dem Staubsauger zu entfernen.

Ich hoffe, meine Anleitung hat Ihnen geholfen. Wenn Sie nicht weiterkommen oder weitere Fragen haben, senden Sie mir eine Nachricht. Ich würde dir gerne helfen.

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo
      Enable registration in settings - general