Wie lange halten Staubsauger?

Wie lange halten Staubsauger?

Sie verlieren Hunderte von Euro für einen guten Staubsauger. Kein Wunder, dass sich viele fragen, wie lange ein Staubsauger im Durchschnitt hält. Es gibt mehrere Faktoren, die die Lebensdauer eines Staubsaugers beeinflussen: So ist zum Beispiel nicht nur die Marke ein wichtiges Merkmal, sondern auch die Art und Weise, wie Sie den Staubsauger selbst verwenden. Bei VacuumTester haben wir recherchiert, wie lange ein Staubsauger hält. Sehen Sie sich unsere Ergebnisse an.

Ein Staubsauger hält durchschnittlich 5 Jahre

Wenn wir uns die durchschnittliche Lebensdauer eines Staubsaugers ansehen, beträgt diese etwa 5 Jahre. Ein Staubsauger ist mit verschiedenen wartungsempfindlichen Teilen ausgestattet. Ein gutes Beispiel dafür ist der Motor des Staubsaugers, der seine Leistung mit zunehmender Nutzung allmählich reduziert. Wir müssen jedoch klar unterscheiden zwischen Teilen, die ersetzt werden können und die nicht ersetzt werden können.

Oftmals lässt sich ein Staubsauger einfach reparieren und muss gar nicht weggeworfen werden. Zu den Teilen, die oft leicht ausgetauscht werden können, gehören:

  • Defekte Kabeltrommel
  • Staubsaugerschlauch kaputt
  • Abgenutzte Saugbürsten
  • Festgefahrene Räder
  • Ein verstopfter oder veralteter (HEPA) Luftfilter

Teile, die oft nicht reparaturwürdig sind, sind insbesondere die mechanischen Teile. Denken Sie an den Motor des Staubsaugers.

Wie lange hält ein Stabstaubsauger?

Ein Stabstaubsauger ist oft kabellos und beutellos. Wir haben es mit einem Staubsauger zu tun, der mit einer Batterie arbeitet. Und wie alle anderen Batterien und Akkus verlieren sie nach vielen Ladungen die maximale Ladezeit. Sie können immer kürzer saugen, was einen Batteriewechsel erforderlich macht. Wir haben es auch mit einem beutellosen Staubsauger zu tun: Wo ein Staubsaugerbeutel oft als zusätzlicher Filter dient, haben Sie es hier mit – in vielen Fällen – auswaschbaren Filtern zu tun.

Im Allgemeinen hält ein Stabstaubsauger ungefähr so ​​lange wie ein herkömmlicher Staubsauger auf Rädern, jedoch müssen wir uns hier oft um die Wartung kümmern.

Faktoren, die die Lebensdauer eines Staubsaugers beeinflussen

Für die maximale Lebensdauer Ihres Staubsaugers spielen mehrere Faktoren eine große Rolle. Nicht nur die Wahl einer bestimmten Marke ist ein Hinweis darauf, wie lange ein Staubsauger halten kann, auch das eigene Verhalten spielt eine wichtige Rolle.

Dabei spielen folgende Faktoren eine Rolle:

  • Staubsaugermarke: Die Staubsaugermarke kann die Lebensdauer des Staubsaugers bestimmen.
  • Produktklasse: Die Verarbeitungsqualität ist natürlich ein wichtiger Teil des Lebenszyklus Ihres Staubsaugers.
  • Ihr Verhalten: Wichtig ist auch, wie Sie mit dem Gerät umgehen. Behandeln Sie Ihren Staubsauger mit Respekt.
  • Anwendungen: Wenn Sie den Staubsauger für die falschen Anwendungen verwenden, kann sich dies negativ auf die Lebensdauer auswirken.
  • Wartung: Ein rechtzeitiger Austausch zum Beispiel der Filter kann sich positiv auswirken.

Staubsauger dieser Marken halten lange

Wie bei vielen anderen Haushaltsgeräten gibt es bestimmte Marken, die für ihre Verarbeitungsqualität bekannt sind. Es gibt auch Marken, die sich im Bereich der Staubsauger abheben. Die Staubsauger folgender Marken halten in vielen Fällen länger:

  • Dyson
  • Philips
  • Miele
  • AEG

Wir bemerken, dass Staubsaugermarken immer mehr Wert auf Qualität legen. Auch Marken wie Rowenta und Xiaomi.

Mit diesen Tipps hält ein Staubsauger länger

Natürlich wollen wir mit einem Staubsauger so lange wie möglich durchhalten. Wir geben Ihnen gerne Tipps, mit denen Sie möglicherweise den Lebenszyklus Ihres Staubsaugers verlängern können! Hast du selbst einen interessanten Tipp? Schick mir eine Nachricht!

  • Waschen und ersetzen Sie die Staubsaugerfilter rechtzeitig
  • Nur aufsaugen, wofür es bestimmt ist
  • Finden Sie den besten Staubsauger für Ihren Bodentyp

Der letzte Tipp ist vielleicht der wichtigste! Natürlich helfe ich Ihnen gerne, der bester Staubsauger zu finden: egal ob Modell für Teppich– oder Parkett.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zum Lebenszyklus eines Staubsaugers

Wie lange hält ein Staubsauger durchschnittlich?

Im Durchschnitt hält ein Staubsauger etwa 5 Jahre. Die Anzahl der Jahre hängt stark von mehreren Faktoren ab, einschließlich der Verarbeitungsqualität des Staubsaugers..

Können Sie die Lebensdauer eines Staubsaugers verlängern?

Ja, das können Sie! Sie können zum Beispiel Filter rechtzeitig austauschen oder waschen und den Staubsauger respektvoll behandeln.

Halten Stabstaubsauger länger als Kanisterstaubsauger?

Es gibt noch andere Faktoren, die für die Lebensdauer eines Stabstaubsaugers eine Rolle spielen. Wir haben es zum Beispiel mit einem Akku zu tun, der nach mehreren Aufladungen seine Leistung verlieren kann. Allerdings sind verschiedene Teile eines Stabstaubsaugers oft austauschbar.

Welche Staubsaugermarken halten länger?

Es gibt mehrere Staubsaugermarken, die Wert auf Qualität legen. Gute Beispiele sind Dyson, AEG und Miele.