Bester Staubsauger für Teppich

Haben Sie schon einmal einen Teppich ausgeschlagen, nachdem Sie ihn gesaugt haben? Sie werden sehen, dass immer noch unglaublich viel Schmutz herauskommt. Ein Teppich oder Vorleger ist unglaublich schwer zu saugen, wenn Sie nicht den richtigen Staubsauger zu Hause haben. Ein großes Problem, denn ein Teppich kann schnell zu einer Bakterienquelle werden, wenn man ihn nicht richtig pflegt.

Basierend auf unglaublich vielen Testberichten und Studien haben wir eine Liste der besten Staubsauger für Teppiche zusammengestellt. Wir haben verschiedene Typen berücksichtigt. Entscheiden Sie sich für einen beutellosen Staubsauger oder einen Stabstaubsauger?

Bester staubsauger für teppich in Deutschland 2021

Ohne beutel
philips fc9745 powerpro expert

Philips FC9745/09 Power Pro Expert

Der Philips FC9745/09 PowerPro Expert hat eine enorme Saugkraft auf Teppichen. Dank der vielen Extras können Sie aber auch andere Bodenarten in Angriff nehmen.
★★★★★
Mit beutel
miele complete c3 powerline

Miele Complete C3 PowerLine Cat & Dog

Der Miele Complete C3 PowerLine ist die beste Wahl als Beutel-Teppichstaubsauger. Auch zum Saugen von Tierhaaren von Teppichen ist dieses Modell eine sehr gute Wahl.
★★★★★
Stabstaubsauger
dyson v15 detect absolute

Dyson V15 Detect Absolute

Der Dyson V15 Detect Absolute verfügt über Lasertechnologie. Dadurch wird Schmutz auf Ihrem Teppich besser sichtbar. Dank Sensoren entdecken Sie auch genau, was Sie gerade saugen.
★★★★★

Was ist wichtig bei einem Staubsauger für Teppich

Wir haben es bereits in der Einleitung erwähnt: eigentlich sind zwei Dinge wichtig. Auf weichen Bodenarten muss zunächst eine sehr gute Saugleistung vorhanden sein. Ein weicher Boden umfasst sowohl einen hochflorigen als auch einen niederflorigen Teppich. Zweitens muss es eine Saugbürste haben, die zum Saugen von Teppichen und Vorlegern geeignet ist.

Mehrere Saugbürsten sind für Teppich geeignet

Es gibt verschiedene Saugbürsten, die zum Saugen von Teppichen geeignet sind. Viele Staubsauger sind beispielsweise mit einer Kombibürste ausgestattet. Damit können Sie viele verschiedene Bodenarten saugen: Per Knopfdruck an der Oberseite können Sie die Düse auf die richtige Bodenart umstellen.

Es gibt aber auch Staubsauger mit einer speziellen Teppichbürste. Diese Art von Saugdüse ist oft ganz flach und – anders als eine Parkettbürste – daher nicht mit weichen Borsten versehen. Dadurch kann tief in die Fasern gesaugt werden.

Worauf wir beim besten Staubsauger für Teppiche achten

Bei unserer Recherche zum besten Staubsauger für Teppiche und Vorleger haben wir uns mehrere Faktoren angeschaut. Wir haben uns zum Beispiel nicht nur die mitgelieferten Extras angesehen, sondern auch Dinge wie das einfache Verschieben auf einem Teppich untersucht. Einige Forschungsfaktoren hängen vom Staubsaugermodell ab. Bei einem Stabstaubsauger schauen wir beispielsweise auf die Akkulaufzeit, bei einem Bodenstaubsauger auf die Kabellänge.

Forschungsfaktoren

Generell – unabhängig von der Art des Staubsaugers – betrachten wir folgende Punkte:

  • Saugkraft auf weichen Böden: Wie gut saugt ein Staubsauger auf lang- und kurzflorigen Teppichen? Nimmt es viel Schmutz auf und saugt es über den Teppich?
  • Mitgelieferte Saugbürsten: Welche Saugdüsen bekommen wir dazu? Nur eine Kombibürste oder auch eine Teppichbürste?
  • Manövrierfähigkeit des Staubsaugers: Natürlich ist die Manövrierfähigkeit eines Staubsaugers sehr wichtig. Wir prüfen zum Beispiel, wie gut Sie mit einem Staubsauger unter einem Tisch saugen können.
  • Wie gut „reitet“ er auf einem Teppich: Wie leicht können wir den Staubsauger bewegen? Manche Staubsauger müssen wirklich nach vorne gezogen werden, andere scheinen darüber zu gleiten.

Welches Staubsaugermodell ist das beste für Sie?

Wie Sie oben sehen können, haben wir drei verschiedene Modelle hervorgehoben: einen Staubsauger mit Beutel, einen beutellosen Staubsauger und einen kabellosen Staubsauger (Stabstaubsauger). Jedes Modell hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Bei der Auswahl eines Teppichs sollten Sie berücksichtigen, dass ein Staubsauger auf Rollen über Ihren Teppich gezogen werden muss.

Bei der Auswahl eines Staubsaugers für Teppich sollten Sie berücksichtigen, dass ein Staubsauger auf Rädern über Ihren Teppich gezogen werden muss.

Bei einem Stabstaubsauger ist dies nicht der Fall, sodass Schäden an Ihrem Teppich weniger schnell auftreten. Auch das Staubsaugen auf einem Teppich ist damit etwas einfacher als mit einem Kanisterstaubsauger.

stabstaubsauger für teppich
Mit einem Stabstaubsauger ist das Staubsaugen auf einem Teppich einfacher, da Sie keinen Staubsauger auf Rädern hinter sich herschleppen müssen.

Andererseits haben Sie mit einem Stabsauger immer das gesamte Gewicht in der Hand. Obwohl ein Stabstaubsauger oft mehrere Kilo leichter ist als ein Bodenstaubsauger auf Rädern, kann er sich nach einiger Zeit dennoch schwer anfühlen.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

vacuumtester
Logo
Enable registration in settings - general