Bester Staubsauger für Parkett (Holzboden)

bester staubsauger fur parkett
Vom Saugroboter bis zum Stabsauger: Ich habe sie alle auf Holzböden getestet! © Vacuumtester.com
In Kürze: ein Staubsauger für einen Holzboden sollte mit einer weichen Parkettbürste ausgestattet sein. Das verhindert Kratzer auf Parkett oder Laminat beim Staubsaugen. Außerdem muss natürlich auch auf Hartböden eine gute Saugleistung gegeben sein.

Die besten Staubsauger für Parkett
Bester beutelloser Staubsauger für Parkett: Miele Boost CX1 Parquet🛒
Bester Stabstaubsauger für Parkett: Dyson Omni Glide🛒
Bester Handstaubsauger für Parkett: Philips FC6149🛒
Bester Saugroboter für Parkett: iRobot Roomba j7+🛒

Beginnen Sie mit dem Saugen mit der falschen Saugdüse, liegt das nicht nur an der verminderten Saugleistung, es können auch Schäden entstehen. Vor allem, wenn Sie mit der falschen Saugbürste auf einem anfälligen Parkettboden saugen. Beispielsweise können bei einer Bürste, die nicht mit weichen Borsten ausgestattet ist, Kratzer oder Schlieren entstehen. Eine Bürste mit weichen Borsten wird auch Parkettbürste genannt.

In all meinen Testberichten überprüfe ich immer, wie gut ein Staubsauger auf Parkettböden abschneidet. Ich schaue auf zwei Faktoren: die Schutzart und die Saugleistung. Eine gute Kombination davon kann dafür sorgen, dass ein Staubsauger als bester Staubsauger für Parkett bezeichnet werden kann.

Index

Die derzeit besten Staubsauger für Parkett

Bei Vacuumtester.com teste ich alle Arten von Staubsaugern: von kompakten Handstaubsaugern bis hin zu leistungsstarken Staubsaugern auf Rädern. Ich teste auch die Leistung auf Parkettböden mit jedem Staubsaugertyp, damit ich die beste Wahl für jedes Modell auflisten kann. Sehen Sie sich jetzt die beste Auswahl an Parkett an.

Bester beutelloser Staubsauger für Parkett

Der Miele Boost CX1 Parquet ist derzeit der beste beutellose Staubsauger für Parkett. Wie der Name des Staubsaugers schon sagt, wurde dieser beutellose Staubsauger speziell für empfindliche Parkettböden entwickelt. Im Lieferumfang ist eine besonders flexible Parkettbürste enthalten: der Miele Parkett Twister.

Miele Boost CX1 Parquet

Die Parkettbürste ist sehr flexibel und schont Parkett und Laminat optimal.
🇩🇪 Erhältlich in Deutschland bei Amazon.de🛒 und OTTO🛒
miele parquet twister
© Vacuumtester

Die Saugleistung des Miele Boost CX1 Parquet🛒 auf Hartböden ist sehr gut: Dank der großen Öffnungen in der Parkettbürste Miele Parquet Twister wird Schmutz nicht nach vorne geschoben. Der Staubsauger ist mit der TrackDrive-Technologie ausgestattet, die den Staubsauger sehr wendig macht. Dadurch werden Schlieren von Rädern auf Laminat verhindert. Die größten Pluspunkte auf einen Blick:

  • Der Staubsauger ist sehr wendig
  • Es ist leicht zu pflegen
  • Sieht schick aus

Mit 7,7 Kilogramm ist der Staubsauger etwas schwerer als der durchschnittliche Bodenstaubsauger.

Bester Stabstaubsauger für Parkett

Der Dyson Omni Glide ist derzeit der beste Stabstaubsauger für Parkettböden. Dieser sehr flexible Stabsauger ist mit zwei weichen Walzenbürsten ausgestattet und um 360 Grad drehbar.

Dyson Omni Glide

Eine einzigartige um 360 Grad drehbare Bodenbürste mit zwei weichen Rollen.
🇩🇪 Erhältlich in Deutschland bei Dyson.de🛒
dyson omni glide test
© Vacuumtester

Der Dyson Omni Glide🛒 ist aufgrund der beiden superweichen Walzenbürsten der beste Dyson für Parkett. Das Staubsaugen ist super einfach und Sie können sogar problemlos entlang der Fußleisten saugen. Der Dyson Omni Glide hat außerdem folgende Vorteile:

  • Mit 1,9 Kilogramm ist es unglaublich leicht
  • Ein super kompakter Staubsauger
  • Um 360 Grad drehbare Bodenbürste

Was Sie berücksichtigen müssen, ist eine kurze Akkulaufzeit und ein kleiner Staubbehälter, sodass Sie ihn schneller leeren müssen. Andererseits ist es schön kompakt und flexibel einsetzbar.

Bester Handstaubsauger für Parkett

Sie suchen einen kompakten Handstaubsauger für Parkett oder zerbrechliche Möbel? Dann entscheiden Sie sich am besten für den MiniVac FC6149 von Philips. Dieser Handstaubsauger ist – als einer der wenigen Handstaubsauger – mit einer weichen Bürste ausgestattet. Damit können Sie Laminat- oder Holzmöbel saugen.

Philips FC6194 MiniVac

Einer der wenigen Handstaubsauger mit Aufsatz für empfindliche Böden wie Laminat oder Parkett.
🇩🇪 Erhältlich in Deutschland bei Amazon.de🛒 und OTTO🛒
philips fc6149 aufladen
© Vacuumtester

Da der Philips FC6149 mit einer weichen Bürste geliefert wird, können Sie ihn auch als Autostaubsauger verwenden. Die Bürste verhindert Kratzer auf Ihrem Armaturenbrett beim Staubsaugen des Autos. Neben den großen Vorteilen für Parkettböden genießen Sie mit diesem Handstaubsauger noch folgende Vorteile:

  • Kommt mit vielen Extras
  • Ausgestattet mit einem Autoladegerät, damit Sie immer saugen können
  • Sie erhalten eine Aufbewahrungstasche, um alles zusammenzuhalten

Bedenken Sie, dass dieser Handstaubsauger etwas schwerer ist als andere Handstaubsauger. Dafür ist er abermals eine leise Wahl (auch dieser Handstaubsauger erhielt bei der Umfrage zum besten leisen Staubsauger ein Prädikat).

Bester Saugroboter für Parkett

Nicht mehr selber saugen? Dann können Sie sich auch für einen Staubsauger Roboter für Holzböden entscheiden. Im Moment ist der Roomba J7+ die beste Wahl. Dieser Roomba ist für empfindliche Böden geeignet und hat eine sehr gute Hinderniserkennung.

iRobot Roomba j7+

Der derzeit beste Saugroboter für Parkett und Laminat.
🇩🇪 Erhältlich in Deutschland bei Amazon.de🛒 und OTTO🛒
irobot roomba j7+ hindernisse
Der Roomba j7+ hat eine sehr gute Hinderniserkennung. © Vacuumtester.com

Der Roomba j7+🛒 ist mit der neuesten Software von iRobot ausgestattet. Dies sorgt für eine extrem gute Hinderniserkennung, was die Gefahr von Kratzern durch zwingende Gegenstände auf dem Boden minimiert. Läuft der Roomba auf einen Teppich? Dann erhöht er automatisch die Saugleistung.

Neben diesem großen Vorteil genießen Sie mit diesem Staubsauger noch folgende Vorteile:

  • Neben Holzböden auch für Teppich geeignet
  • Sehr einfach zu bedienen (einfache App)
  • Gute Saugleistung auf Hartböden

Denken Sie daran, dass dieser Roboter-Staubsauger keine Wischfunktion hat. Möchten Sie auch den Holzboden wischen können? Dann entscheiden Sie sich am besten für den Roborock S6 MaxV.

Forschungsmethodik für einen Staubsauger für Parkett

Bei allen Staubsauger Testberichten teste ich die Staubsauger auf verschiedenen Bodenarten. Dafür habe ich drei spezielle Testböden: Bodenwannen, in denen ich die Staubsauger mit unterschiedlichen Verschmutzungen testen kann. Einer dieser Behälter ist ein Parkettboden (Holzboden).

dyson v8 bodentest
© Vacuumtester

Um die Staubsauger auch gleich zu testen, damit der Staubsaugervergleich fair und wertvoll bleibt, halte ich mich immer an folgende Regeln:

  • Ich teste den Staubsauger nur mit einer Parkettbürste auf Parkettböden, wenn dieser dabei ist.
  • Ich habe den Staubsauger in den „Normalmodus“ versetzt, um die Saugleistung auf Hartbodenarten zu testen
  • Ich achte darauf, dass alle Luftschieber geschlossen sind und entleere den Staubbehälter
  • Es gibt immer Tests mit zwei unterschiedlichen Verschmutzungen: kleine Verschmutzungen (Reis) und größere Verschmutzungen (Makkaroni).

Manövrierfähigkeit des Staubsaugers

Mit dem Bodentest allein bin ich noch nicht fertig: Ich prüfe auch, wie leicht ein Staubsauger über den Boden „gleitet“. Kann die Saugbürste problemlos Kurven ziehen und wie wendig der Staubsauger selbst ist.

Die Räder sind ein wichtiger Bestandteil des Staubsaugers. Sind diese schön groß und haben sie einen Gummirand? Oder sind diese Kunststoffräder, die schnell stecken bleiben können: Das kann schnell zu einem Kratzer oder Streifen auf Ihrem Boden führen.

Schauen Sie sich meine Forschungsmethodik im Video unten an!

Tipp: Abonnieren Sie meinen YouTube-Kanal für weitere interessante Videos!

Saugleistung der besten Staubsauger auf Parkett

Alle Forschungsfaktoren spielen eine Rolle, um festzustellen, wie gut ein Staubsauger auf Parkett abschneidet. Um letztendlich den besten Staubsauger für einen Parkettboden auszeichnen zu können, vergebe ich hier eine Punktzahl. Sehen Sie sich die Bewertungen der derzeit besten Staubsauger in der folgenden Übersicht an.

StaubsaugerTypLeistung auf ParkettBewertungen
Miele Boost CX1 Parquet🛒Kanister Staubsauger8.5/10Bewertung lesen
Dyson Omni Glide🛒Stabstaubsauger9/10Bewertung lesen
Philips FC6149🛒Handstaubsauger7.5/10Bewertung lesen
iRobot Roomba J7+🛒Saugroboter8/10Bewertung lesen

Warum recherchiere ich nach dem besten Staubsauger für Parkett?

Wenn Sie einen Staubsauger kaufen, ohne sich über seine Eignung für die Bodenarten in Ihrem Zuhause zu informieren, besteht die Möglichkeit, dass Sie einen Staubsauger bekommen, der den Schmutz nicht richtig vom Boden aufsaugen kann. Aber das ist nicht das Schlimmste: Die Verwendung des falschen Staubsaugers und der falschen Bodenbürste kann zu irreparablen Schäden an empfindlichen Oberflächen führen. Denk an:

  • Holzboden
  • Parkettböden
  • Laminatboden
  • Vinyl- oder PVC-Böden

Die Verwendung eines falschen Staubsaugers und einer falschen Bodenbürste kann zu irreparablen Schäden an empfindlichen Oberflächen führen.

Indem ich den Schutzgrad gefährdeter Oberflächen gründlich recherchiere, kann ich Ihnen helfen, eine geeignete Wahl zu treffen. Damit erhalten Sie nicht nur einen Staubsauger, der Ihre Böden gut schont, sondern auch einen mit guter Saugkraft auf Hartböden.

Verschiedene Staubsauger für Parkett

Zum Staubsaugen von Laminat oder Parkett können Sie verschiedene Arten von Staubsaugern verwenden. Viele entscheiden sich lieber für einen Stabstaubsauger: Damit müssen Sie keinen Staubsauger auf Rädern hinter sich herziehen, was die Wahrscheinlichkeit von Kratzern minimiert.

Viele entscheiden sich lieber für einen Stabstaubsauger: Damit müssen Sie keinen Staubsauger auf Rädern hinter sich herziehen, was die Wahrscheinlichkeit von Kratzern minimiert.

Allerdings ist ein Bodenstaubsauger auch auf Hartböden oft deutlich leistungsfähiger als ein Stabstaubsauger. Im Bereich der Bodenstaubsauger sehe ich einen klaren Trend: Es kommen immer mehr Gummiräder zum Einsatz, die mittlerweile oft auch in den Saugbürsten selbst zum Einsatz kommen.

Neben Parkett gibt es natürlich auch Holzmöbel, die schnell zerkratzt werden können. Für das Staubsaugen kleiner Flächen kann wiederum ein kompakter Handstaubsauger die bessere Wahl sein.

Beachten Sie das Vorhandensein einer Parkettbürste

Fast jeder Staubsauger wird mit einer Mehrflächenbürste geliefert: Diese Art von Bodenbürste ist für harte und weiche Böden geeignet. Wenn Sie ihn auf harte Böden umstellen, werden Haare aus der Bürste geschoben.

Trotzdem bevorzuge ich eine Parkettbürste: Da kann es schnell passieren, dass man nach dem Saugen des Teppichs vergisst, die Bodenbürste auszutauschen, danach ist schnell ein Kratzer entstanden.

Zusammengefasst: Ein guter Staubsauger für Laminat oder Parkett ist mindestens mit einer weichen Parkettbürste ausgestattet. Das schützt anfälliges Parkett gut. Darüber hinaus muss sich der Staubsauger auch leicht bewegen lassen, ohne dass die Gefahr von Kratzern oder Schlieren besteht.

Die besten Staubsauger für Parkett
Bester beutelloser Staubsauger für Parkett: Miele Boost CX1 Parquet🛒
Bester Stabstaubsauger für Parkett: Dyson Omni Glide🛒
Bester Handstaubsauger für Parkett: Philips FC6149🛒
Bester Saugroboter für Parkett: iRobot Roomba j7+🛒
Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar

Robbert Tigchelaar ist der Gründer von Vacuumtester.com und ein wahrer Staubsauger-Guru. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Welt der Elektrogeräte weiß er wie kein anderer, worauf es bei einem Staubsauger ankommt. Wenn ein neuer Staubsauger auftaucht, will er ihn ausgiebig testen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      Vacuumtester
      Logo
      Enable registration in settings - general